Bessere Mobilegames durch iOS Basis

Mobile Games sind sehr beliebt. Da immer mehr Menschen ein Handy oder ein Tablet haben, auf denen eben solche Spiele gespielt werden können, mussten die Entwickler hier einiges machen. Der technische Fortschritt der Handys war das größte Problem, mit dem die Entwickler konfrontiert waren. Viele Spiele waren auf dem Gerät veraltet. Nun aber ist es so weit, dass die meisten besseren Spielespaß bieten können. Die neuen und modernen Games sind alle auf iOS Basis konzipiert, sodass kaum noch Unterschiede zu einem Computerspiel zu erkennen sind. Mobilegames können so in der Gunst der Spieler immer weiter steigen, mehr Spielspass auf iOS Basis ist garantiert.

Beliebte Mobilegames

Die Hitlisten zeigen immer sehr deutlich, welches die Spiele sind, die am meisten auf das Smartphone gedownloaded wurden. Und aktuell ist es zu erkennen, dass es eben die neu konzipierten Spiele, auf iOS Basis sind, die hier am besten abschneiden. Mit dabei sind auch immer wieder bekannte Spiele, die schon auf dem PC gute Kritiken erhalten haben, wie „Colin McRae Rally“. Action und Spaß sind hier garantiert, dazu eine sehr gute Grafik und viele weiteren Features, die noch vor einiger Zeit undenkbar waren. Wer das Spiel einmal vergleicht, wie es vor 10 Jahren auf dem PC war und wie es für bei den Mobilegames ist, wird den Fortschritt deutlich merken. Zwar ist alles auf der Basis des alten Spiels, aber zeigt es sich, dass die Weiterentwicklungen der Technik in dem Spiel sehr gut umgesetzt werden konnten. Ein Spiel, was auch in der Zukunft sicher noch lange von sich reden machen wird.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Handy

Internet Handys

Handy

Wo früher das mobile Telefon lediglich zum telefonieren und Nachrichten schreiben diente, findet man heute eine Vielzahl an Handys, die weitaus mehr können als das. Ob Fotos machen, Musik hören, Spiele spielen oder im Internet schnell nach den neusten Nachrichten sehen – es ist alles möglich.

Selbst für ein kleines Budget erhält man heute ein Handy, mit dem man ins Internet gehen kann. Auch das Kaufen eines Handys im Internet selbst, oder Zubehör dazu kaufen ist längst kein Problem mehr. Schwierig wird es bei der Wahl für das richtige Handy. Wem wichtig ist, mit dem Handy auch ins Internet gehen zu können, sollte sich überlegen in wie fern er das Internet mobil nutzen möchte.

Anbieter von Prepaidtarifen bieten mittlerweile sogenannte 24-Stunden- Flatrates an. Diese ermöglichen dem Nutzer die Internetnutzung mit dem Handy innerhalb von 24 Stunden. Diese kurz andauernden Flatrates erhält man bereits an einem Euro. Wer das Internet jedoch dauerhaft mobil über sein Handy nutzen möchte, dem wird empfohlen eine dauerhafte Internetflatrate mit zu buchen – egal ob es sich um einen Vertrag oder eine Prepaidkarte handelt. Smartphones sind gerade vor dem Weihnachtsgeschäft der absolute Quotenschlager. Viele kaufen die neuen Handymodelle als Geschenk für ihre Lieben.

Wer seinem Kind – egal ob jung oder schon im Jugendalter – ein Handy oder Smartphone schenkt, das einen Internetzugang ermöglicht, sollte dringend darauf achten, dass dieses Handy entweder eine Flatrate hat, oder aber der Internetzugang gesperrt ist. Es gibt viele Fälle, in denen Eltern berichten, überraschend hohe Rechnungen erhalten zu haben, weil das Kind unwissenderweise über das Handy im Internet war.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)